9. September 2017

Smooth Jazz im Georg-Eckert-Institut

 

Anlässlich einer schul- und bildungshistorischen Tagung der TU Braunschweig und der Dt. Ges. f. Erziehungswissenschaft im Braunschweiger Georg-Eckert-Institut für internationale Schulbuchforschung sorgten Niklas Wohlt am Piano und ich am Kontrabass für die musikalische Untermalung bei der Verleihung eines Wissen-schaftspreises des Julius Klinkhardt-Verlags für NachwuchswissenschaftlerInnen.

Auch die Abendveranstaltung gestalteten wir im Hintergrund mit Smooth Jazz-Klängen in der bizarren Atmosphäre der Institutsbibliothek zwischen, vor und neben Tausenden von archivierten Büchern.

Es hat viel Spaß gemacht …

Euer JO

 

Posted by in Berichte and tagged as

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.